Museum der Kulturen Basel
Der Baum der Arena soll später in Basel Wurzeln schlagen. Andernorts werden Wurzeln von gefällten oder abgestorbenen Bäumen genutzt, um Skulpturen herzustellen. Die Kunst des Schnitzens wird in vielen Kulturen danach beurteilt, ob das Werk aus einem Stück Holz hergestellt werden kann. Derzeit werden einige dieser Schnitzwerke im Museumshof und in den Ausstellungen präsentiert.

Naturhistorisches Museum Basel
Hören Sie was Ueli Meier Bosshard, Forstingenieur ETH und Leiter Amt für Wald beider Basel zur Wichtigkeit des Waldes als Teil unseres Ökosystems zu sagen hat (QR-Code auf Plakatwand). Wenn Sie mehr dazu erfahren wollen, wie es um unseren Planeten steht, besuchen Sie die Sonderausstellung ERDE AM LIMIT im Naturhistorischen Museum Basel, gleich um die Ecke an der Augustinergasse 2.

Ein zweiteiliges Kunst- und Ausstellungsprojekt von Klaus Littmann – präsentiert von der Kulturstiftung Basel H. Geiger

ARENA FÜR EINEN BAUM | 27.04. – 24.05.2021 | begehbare Kunstintervention | Münsterplatz, Basel | täglich 11-20 Uhr | Eintritt frei #arenaforatree

TREE CONNECTIONS | 11.05. – 11.07.2021 | Ausstellungsraum KBH.G | Spitalstrasse 18, Basel | täglich 11-18 Uhr, ausser Dienstag | Eintritt frei #treeconnections

mehr zu ARENA FÜR EINEN BAUM, Basel 2021

Bilder